Ausbildung: Dominik Haupt über Kaufleute im E-Commerce

Dominik Haupt Interview IWB 7/18

Mit Beginn des Ausbildungsjahres 2018 wird der speziell für den digitalen Handel konzipierte neue Ausbildungsgang für Kaufleute im E-Commerce bundesweit von der IHK angeboten. Die Ausbildung soll ein erster Schritt in Richtung der Reduktion des Fachkräftemangels innerhalb der E-Commerce Branche sein und entscheidende Lücken schließen. Unabhängig von den bisher verfügbaren klassischen Ausbildungsrichtungen für Kaufleute im Einzelhandel oder Großhandel soll der neue Ausbildungsberuf vertieft Inhalte vermitteln, die für den Online-Handel relevant sind.

Was die Branche zur neuen Ausbildung sagt? Dominik Haupt, Geschäftsführer von norisk, und Oliver Prothmann, Präsident des BVOH, haben im Interview mit der Internet World Business ihre Erfahrungen geteilt. Denn: noch hat die Ausbildung noch nicht begonnen, an vielen Standorten sind auch die Details der für Ausbilder und Auszubildende noch nicht endgültig geklärt.

Auch bei norisk sollen ab 2018 Kaufleute im E-Commerce ausgebildet werden. Als Agentur können wir den auszubildenden Talenten facettenreiche und spannende Projekte bieten. Eine spannende Neuerung, sowohl für Agenturen, als auch den Onlinehandel steht ab September bevor.

Mehr über den neuen Ausbildungsberuf und die Erfahrungen der Branche mit der neuen Struktur im Artikel „Nur ein erster Schritt“ aus der Internet World Business 7/18.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel .